Background Image

Eugene Boudin

Das Wetter ist etwas grau. Auf diesem Strand gibt es gerade noch ein Schiff, Pferde, die Kies oder Lehm transportieren, Kleinigkeiten.

Pic Image Image Image

Eugène Boudin wurde 1824 in Honfleur (Normandie) geboren. Als Sohn eines Seefahrers arbeitet er zunächst in Le Havre (ebenfalls Normandie) in einer Rahmen- und Schreibwarenhandlung. Dort trifft er auf Künstler der Umgebung; Allmählich entdeckt er seine künstlerische Neigung. Auf einer Reise durch Belgien (1948) begeistert er sich für flämische und niederländische Malerei des siebzehnten . . .

Sehen und entdecken

Weiter schien es mir für Sie nützlich, dass ich Ihnen, nebst den Werken, die wir zur Zeit im Angebot haben, noch ein paar weitere Arbeiten von der Künstler. zeige und vorstelle, die heute zwar verkauft sind, unlängst aber zu unserem Inventar gehört haben. Diese Seite erlaubt es vielleicht dem einen oder anderen das Werk zu einem Titel, oder aber den Titel zu einem Werk gefunden zu haben. Vielleicht konnte er aber einfach nur Zusätzliches im Werk von der Künstler, entdecken. Diese Werke gehören uns nicht mehr – um den Datenschutz zu versichern werden die Kennnummern und die Preise der Werke nicht gezeigt. Egal aus welchem Grund Sie die Webseite besichtigen, diese Galerie die heute 6 441 Werke hat, wurde für Sie geschaffen! Wie auch immer, eine Freude für das Auge ist es allemal! Michelle Champetier

Die hier gezeigten Werke sind momentan nicht zum Verkauf.
Signierte Zeichnung de Boudin Eugène : Fischereirückkehr
Fischereirückkehr
Unbekanntes Datum Originale Zeichnung in Bleistift, vom Künstler in Bleistift signiert. Ohne
Zeichnung de Boudin Eugène : Studie
Studie
Unbekanntes Datum Originalzeichnung am Stift mit einer Anmerkung des Malers im Zentrum und der Stempel seiner Unterschrift. Ohne

Werkverzeichnisse

Werkverzeichnisse
*« Eugène Boudin. L'oeuvre peint », 5 Vol. et 2 suppléments, R. Schmit, Ed. Galerie Schmit, Paris, 1973-1993 Werkverzeichnisse

Bibliografische Spuren

Lektüre über den Künstler :
  • « Boudin. Aquarelles et pastels », Cat., Musée du Louvre, Cab. des dessins, 1965
  • « E. Boudin d'après des docs inédits » G. Jean-Aubry, Bibl. des Arts Paris, 1968
  • « Eugène Boudin, roi des ciels », P. Lemoine, Bibl. des Arts, Paris, 1981
  • « A l'aube de l'Impressionnisme », Rudolf Koella, Ed. Skira et autres, 2000
  • « Eugène Boudin Rétrospective », coll., Ed. Musée Eugène-Boudin de Honfleur, 1992
  • « Eugène Boudin et la Bretagne », Denise Delouche, Ed. Palantines, 2000, rééd. 2011
  • « Eugène Boudin », Laurent Manoeuvre, cat., Ed. Musee Jacquemart-Andre, 2013
  • « Eugène Boudin », in revue Connaissance des Arts, hors-série, mars 2013
  • « Eugène Boudin - Les ciels », Sylvie Patin, Ed. des Falaises, 2013
  • « E. B. - L'atelier de la lumière », coll., cat., Ed. Musée A. Malraux, Le Havre, 2016
Lektüre von dem Künstler :
  • « Boudin raconté par lui-même: sa vie, son atelier, son oeuvre » Ed. Mayer, 1976
  • « Boudin - Dessins », Laurent Manoeuvre, Ed. Bibliothèque de l'Image, 2004
Website :
www.artcyclopedia.com/artists/boudin

Mehr . . . :


Kunstbewegung

Schätzung - Vertrieb

Wenn Sie mir ein Werk dieses Künstlers vorschlagen oder bewerten lassen wollen, können Sie mit uns Kontakt aufnehmen ; wir antworten Ihnen gern so schnell wie möglich.