Background Image

Jean-Pierre Pincemin

Eine Graphik ist dann gelungen, wenn sie einer Art sehr freier und schnell hingeworfener Handschrift nahe kommt, in der wie in einem Gespräch, nur ein einziger Gedanke ausgedrückt wird.

Pic Image Image Image

Jean-Pierre Pincemin wurde 1944 in Paris geboren. Dieser Künstler wird sein Leben lang nie aufhören, die verschiedenen Maltechniken auszuloten und ein vielschichtiges Werk zu schaffen. Während seiner Dreherlehre geht er oft zum Louvre und findet Gefallen an der Malerei. Er arbeitet in der Industrie und benutzt seine Freizeit, um die Pariser Galerien zu besuchen, wobei er sich auf diese Weise . . .

Sehen und entdecken

Weiter schien es mir für Sie nützlich, dass ich Ihnen, nebst den Werken, die wir zur Zeit im Angebot haben, noch ein paar weitere Arbeiten von der Künstler. zeige und vorstelle, die heute zwar verkauft sind, unlängst aber zu unserem Inventar gehört haben. Diese Seite erlaubt es vielleicht dem einen oder anderen das Werk zu einem Titel, oder aber den Titel zu einem Werk gefunden zu haben. Vielleicht konnte er aber einfach nur Zusätzliches im Werk von der Künstler, entdecken. Diese Werke gehören uns nicht mehr – um den Datenschutz zu versichern werden die Kennnummern und die Preise der Werke nicht gezeigt. Egal aus welchem Grund Sie die Webseite besichtigen, diese Galerie die heute 6 441 Werke hat, wurde für Sie geschaffen! Wie auch immer, eine Freude für das Auge ist es allemal! Michelle Champetier

Die hier gezeigten Werke sind momentan nicht zum Verkauf.
Signierte originale Kaltnadelradierung de Pincemin J.-Pierre : L'année de l'Inde, planche n°13
L'année de l'Inde,...
1987 Originale Kaltnadelradierung, vom Künstler mit Bleistift signiert, datiert und numeriert, aus der Buch "L'année de l'Inde". Pasnic Verleger, Paris. Chauvineau n°68
Signierte originale Aquatinta de Pincemin J.-Pierre : Komposition
Komposition
Circa 1979 Originale Aquatinta, vom Künstler mit Bleistift signiert. Chauvineau n°2
Signierte originale Graphik de Pincemin J.-Pierre : Der Elefant
Der Elefant
2002 Originale Graphik, Pochoir, vom Künstler mit Bleistift signiert. Audika Verleger, Paris. Titel : Un Eléphant ça entend Enormément. Ohne
Lithographie de Pincemin J.-Pierre : Ohne Titel
Ohne Titel
Circa 2000 Lithographie nach Jean-Pierre Pincemin, mit Blindstempel signiert. Ohne
Buch mit Radierungen de Pincemin J.-Pierre : Corps 12
Corps 12
1984 Buch in losen Bögen, mit Texte von 12 Autoren und signierten Graphiken von 12 Künstler (davon Pincemin, Buraglio, Olivier Debré, Stéphant,... Chauvineau n°21 (Pincemin), Pernoud n°199 (Debré)
Signierte Originallithographie de Pincemin J.-Pierre : Ohne Titel IV
Ohne Titel IV
1990 Originale Lithographie, mit Gouache, vom Künstler in Bleistift signiert und datiert. P. Chauvineau n°129
Signierte originale Kaltnadelradierung de Pincemin J.-Pierre : Ohne Titel 4
Ohne Titel 4
1984 Originale Kaltnadelradierung, vom Künstler in Bleistift signiert und datiert. Pasnic Verlag, Paris. Chauvineau n°33

Werkverzeichnisse

Werkverzeichnisse
Werkverzeichnisse

Bibliografische Spuren

Lektüre über den Künstler :
  • « Pincemin, la peinture malgré tout », V. Costa, Beaux-Arts mag. n°84, nov 1990
  • « J.-P. P., Noir et blanc : peintures/sculptures », P. Cassagneau, Ed. Actes sud
  • « Supports Surfaces 1966-1974 », Y. Aupetitallot, M.A.M. St Etienne, 1991
  • « Au vif de la peinture », J.-P. Pincemin et autres, Ed. Seuil, 2004
  • « Hommage à J.-P. Pincemin », col., Musée de l’Hospice St-Roch, Issoudun, 2008
  • « Jean-Pierre Pincemin », P. Grainville, Ed. Centre d'Art de l'Yonne, 2008
  • « Les draps du peintre », Maryline Desbiolles, Ed. du Seuil, 2008
  • « Les ateliers de J.-P. Pincemin », Louis Dalla Fior, Ed. Art Inprogress, 2009
  • « Jean-Pierre Pincemin, 1944-2005 », collectif, Ed. Gallimard, 2010
  • « Jean-Pierre Pincemin », S. Lemoine et J.-J. Dutko, Ed. Gourcuff Gradenigo, 2011
Lektüre von dem Künstler :
  • « Monkey Business », Jean Pierre Pincemin, Ed. Comp’Act, 1998
  • « Pincemin », C. Guibert, vidéo-interview, Encycl. aud. de l’Art contemp., 1999
Website :
Keine Website für diesen Künstler bekannt.

Mehr . . . :


Kunstbewegung

Schätzung - Vertrieb

Wenn Sie mir ein Werk dieses Künstlers vorschlagen oder bewerten lassen wollen, können Sie mit uns Kontakt aufnehmen ; wir antworten Ihnen gern so schnell wie möglich.